Der Jobclub Rügen ist seit dem 01. März 2021 wieder geöffnet.

Was ist der Jobclub?

Der Jobclub Rügen ist seit 1998 eine Beratungseinrichtung der Bildungs- und Beschäftigungsgesellschaft Rügen mbH. Hier finden Sie professionelle Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach Arbeit und Ausbildung. Unsere erfahrenen JugendsozialarbeiterInnen bieten Ihnen eine ganz individuelle Bewerbungsberatung.

Wir richten unser Angebot an Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre. Die Beratung ist kostenlos. Ihre Daten werden absolut vertraulich und unter Einhaltung des Datenschutzes behandelt.

Der Jobclub Rügen wird durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und den Landkreis Vorpommern-Rügen gefördert.

Es gibt gute Gründe, sich an uns zu wenden …
Hier finden Sie unseren Flyer!  

Förderung und Partner

Gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und den Landkreis Vorpommern-Rügen

esf-logo_1-08-01-2013-2
logo-landkreis-2018

weitere Partner

bundesagentur_arbeit-logo
logo-landkreis-jobcenter

Was leisten wir im Beratungsgespräch?

  • Die Analyse

    Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen?

  • Der Lebenslauf

    Wir erarbeiten gemeinsam Ihren Lebenslauf.

  • Das Anschreiben

    Wir fertigen gemeinsam ein Anschreiben.

  • Persönlicher Test

    Wir trainieren Vorstellungsgespräche und Anzeigenanalyse

Unser Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre.

  • Individuelles Bewerbungscoaching
  • Beratung Übergang von Schule zu Beruf
  • Unterstützung beim beruflichen Neueinstieg, Wiedereinstieg, Berufsumstieg
  • Begleitung bei der Überwindung aktueller Herausforderungen
  • Erstellung von persönlichen Bewerbungsunterlagen
  • Freiwillig und kostenlos

Unsere Leistung – Ihr Vorteil.

  • Unsere Hilfe passt sich optimal Ihrer derzeitigen Lebenssituation an
  • Wir entwickeln/ entdecken Ihre Ressourcen
  • Ihre Meinungen, Wünsche und persönliche Charaktere werden respektiert
  • Unsere Zusammenarbeit gestalten wir vertrauensvoll und im gegenseitigen Miteinander
  • Unser Ziel ist ein Gewinn und Mehrwert Ihrerseits